FC Bayern München - Forum
Freitag, 09-Dezember-2016, 01:55:40
Willkommen Gast | RSS
...
Hauptseite | Registrierung | Login
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 121231112»
Forum » Sport » Fussball » FC Bayern München (braucht keine Beschreibung)
FC Bayern München
NordmanntonneDatum: Samstag, 12-September-2009, 22:38:40 | Nachricht # 1
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo erstmal,

dank einer grandiosen zweiten Halbzeit hat der FCB mit 5:1 in Dortmund gewonnen! Den Ribery darf er nicht draussen lassen!

Viele Grüße

Nordmanntonne



 
[FoP]YuriisbackDatum: Sonntag, 13-September-2009, 08:28:25 | Nachricht # 2
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin alle zusammen,

wer soll oder kann den FC Bayern München denn überhaupt noch stoppen... ?

"Die Höhe der Niederlage hängt damit zusammen, dass die einfach gut sind." Dortmunds Trainer Jürgen Klopp brachte es auf den Punkt.
(Trainer Klopp in SPOX)

biggrin

Bis demnächst

Yuriisback


 
NordmanntonneDatum: Sonntag, 20-September-2009, 12:46:30 | Nachricht # 3
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo erstmal,

puh, dank Olic und van Buyten gewinnt der FCB zuhause gegen Nürnberg 2:1 und kann nun beruhigt auf das Oktoberfest gehen!

Viele Grüße

Nordmanntonne



 
NordmanntonneDatum: Sonntag, 27-September-2009, 06:59:37 | Nachricht # 4
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo erstmal,

die Bayern haben das Auswärtsspiel beim HSV leider verloren!

Dank des Treffers von Torjäger Mladen Petric (72. Minute) gewann das Team von Trainer Bruno Labbadia das hochklassige Spitzenspiel mit 1:0 (0:0) und führt die Tabelle nun vor Bayer Leverkusen (beide 17 Punkte) an. Nach zuvor fünf Pflichtspielsiegen in Serie gab es für Bayern, die mit elf Zählern nun Sechster sind, dagegen am Samstagabend den ersten Dämpfer während des Oktoberfestes.

Quelle: web.de

Muss ja ein schönes Spiel gewesen sein!

Viele Grüße

Nordmanntonne



 
HopplaDatum: Montag, 28-September-2009, 09:45:23 | Nachricht # 5
Leutnant
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 56
Status: :-(
biggrin biggrin biggrin biggrin biggrin

So ist der Fussball. Manchmal sind Namen Schall und Rauch. Trotzdem
die Münchener sind ein Top Team müssen nur zueinander finden.

biggrin biggrin biggrin biggrin biggrin

Mit freundlichen Glück Auf

Hoppla


+++Cal of Duty 2 Fun-Cln+++7
 
[FoP]YuriisbackDatum: Mittwoch, 30-September-2009, 08:42:50 | Nachricht # 6
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin,

Die letzte Heimniederlage des FC Bayern in der Gruppenphase der Champions League? Lang, lang ist’s her. Vor fünf Jahren, am 3. November 2004, verlor der deutsche Rekordmeister zum letzten Mal ein Gruppenspiel der „Königsklasse“ vor eigenem Publikum (0:1) - der Gegner damals: Juventus Turin (Torschütze: Alessandro Del Piero). Seitdem erzielten die Bayern in 10 Gruppen-Heimspielen 7 Siege und 3 Remis. Die Niederlage gegen Juve ereignete sich übrigens noch im Olympiastadion, in der Allianz Arena ist der FCB in der Gruppenphase hingegen noch ungeschlagen (9 Spiele, 6 Siege, 3 Remis).

Juve? Van Gaal hat 'keine gute Erinnerung'
Für Louis van Gaal weckt das Wiedersehen mit Juventus Turin und dem Trainer-Kollegen Ciro Ferrara „keine gute Erinnerung“ wie er im FCB.tv-Interview erzählte. Mit Ajax Amsterdam verlor der Niederländer 1996 in Rom das Champions-League-Finale gegen Juve. Ferrara stand damals noch als Spieler für den italienischen Rekordmeister auf dem Platz und traf sogar als zweiter Schütze im Elfmeterschießen, das mit 5:3 für Juventus endete. Nach 120 Spielminuten hatte es 1:1 gestanden.

Bayern gegen Juve
Juventus Turin ist einer der wenigen Klubs, gegen den der FC Bayern eine negative Bilanz besitzt. Vier Mal traf man bislang aufeinander, jedesmal in der Champions League, drei Mal gingen die Bayern als Verlierer vom Platz, nur einmal als Sieger (3:5 Tore). Zuletzt kreuzten sich die Wege von Bayern und Juve in der Gruppenphase 2005/06: In München gewann der FCB 2:1 (Torschützen: Deisler, Demichelis / Ibrahimovic), in Turin behielt dann Juventus ebenfalls mit 2:1 die Oberhand (2x Trezeguet / Deisler). Bayerns Heimbilanz gegen die Italiener ist ausgeglichen (1 Sieg, 1 Niederlage).

Bayern gegen Italien
Nicht nur gegen Juventus, sondern überhaupt gegen italienische Klubs hat sich der FC Bayern statistisch gesehen immer schwer getan. 11 Niederlagen, 6 Remis und nur 7 Siege stehen für den deutschen Rekordmeister in 24 Spielen gegen Klubs aus „Bella Italia“ zu Buche (27:32 Tore). In München ist die bayerisch-italienische Bilanz ausgeglichen (4 Siege, 4 Remis, 4 Niederlagen).

Webb pfeift das Juve-Spiel
Mit Schiedsrichter Howard Webb hat die UEFA einen alten Bekannten aus der letzten Champions-League-Saison des FC Bayern für das Spiel gegen Juventus Turin nominiert. Im letzten Jahr pfiff der 38 Jahre alte Engländer den 3:2-Sieg des FCB in Lyon sowie das 0:4 im Viertelfinale in Barcelona. In der Saison davor (2007/08) war er beim UEFA-Cup-Viertelfinale des deutschen Rekordmeisters gegen Getafe (1:1) im Einsatz. Insgesamt ist die Bilanz des FC Bayern unter Webb also ausgeglichen: 1 Sieg, 1 Remis, 1 Niederlage.

Quelle: www.fcbayern.t-com.de

SPANNUNG PUR !!! biggrin cry sad wacko tongue

Bis denne Yuriisback


 
[FoP]YuriisbackDatum: Donnerstag, 01-Oktober-2009, 08:57:06 | Nachricht # 7
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin alle zusammen,

leider gibt es, wie schon gegen den HSV, nichts wirklich erfreuliches über den gestrigen CL-Tag zu berichten.

Schock für Bayern: Robben verletzt
Der zweite Champions-League-Spieltag ist für den FC Bayern alles andere als nach Plan verlaufen. Erst ließ der deutsche Rekordmeister eine Chance nach der anderen aus, musste sich mit einem 0:0 begnügen. Dann verletzte sich auch noch Arjen Robben, dem eine längere Pause droht.
Quelle:SportBild
Hoffen wir alle zusammen das Beste...

Damit das einzig wahre Ausshängeschild der Bundesliga nicht gänzlich unter die Räder kommt und den deutschen Fussball auch weiterhin würdig vertreten kann.

Yuri


 
[FoP]YuriisbackDatum: Montag, 05-Oktober-2009, 10:38:54 | Nachricht # 8
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

nunja es geht zwar nicht aufwärts aber auch nicht abwärts ! angry cry

Nach dem unrühmlichen 1:2 gegen letzte Saison zu Hause folgte diese Saison der nächste Aussetzer.

Ausgerechnet eine Torflaute wirft die Bayern zurück
Bastian Schweinsteiger war am Samstagnachmittag der erste, der sich in Aufklärungsarbeit versuchen durfte. Er trat durch die Schwingtür vor die wartenden Journalisten und versuchte zu erklären, was doch so schwer zu erklären ist: Warum der FC Bayern seit drei Spielen kein Tor mehr geschossen hat.

Der Rekordmeister steht plötzlich vor einem Problem, mit dem niemand rechnen konnte. Trotz einer herausragend besetzten Offensivabteilung gelingt das Ziel des Spiels nicht mehr: das Toreschießen.

"Es ist wie verhext"

Chancen dazu gab es in der vergangenen Woche genügend, in Hamburg, gegen Turin sowieso und auch am Samstag gegen Köln. Aber: Kein Ball im Netz. "Es ist wie verhext. Es ist einfach zum verrückt werden", haderte Schweinsteiger, der aber nicht nur fehlendes Glück als Ursache bemühte.

"Wir müssen wieder abgezockter vor dem Tor sein", forderte er. Und die Vorlagengeber müssten die gut postierten Spieler im Strafraum künftig eben noch besser einsetzen. Klingt nach: das Glück erzwingen. Und so ähnlich formulierte es auch der glücklose Nationalstürmer Miroslav Klose: "Das hat viel mit Pech zu tun. Aber dagegen muss man ankämpfen." wacko sad


 
NordmanntonneDatum: Montag, 05-Oktober-2009, 11:40:44 | Nachricht # 9
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo erstmal,

ja, so langsam muss etwas passieren, es kann nicht sein, dass eine so gute Mannschaft so schlecht spielt und so schlecht dasteht! Auf geht es, Bayern !!!

Viele Grüße

Nordmanntonne



 
[FoP]YuriisbackDatum: Dienstag, 06-Oktober-2009, 09:18:37 | Nachricht # 10
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

... der Junge schätzt die Bayern immer noch... biggrin

Ze Roberto trainiert in München

Am Montagmorgen (5. Oktober) herrschte auf dem Trainingsgelände des Hamburger SV gähnende Leere. Dennis Aogo, Tunay Torun und Frank Rost, die einzig verbliebenen Akteure aus dem Hertha-Kader, absolvierten im Kraftraum eine Einheit. Marcell Jansen, Robert Tesche und Romeo Castelen spielten mit der zweiten Mannschaft gegen Halle (0:1). Somit blieb der Platz leer.

Das wird auch am Dienstag nicht anders sein. Nicht nur, dass zwölf Nationalspieler unterwegs sind, Coach Bruno Labbadia gab seinen Jungs planmäßig einen freien Tag. Am Mittwoch geht es dann mit Kraft und Schnelligkeits-Übungen auf dem Rasen weiter.

Nicht dabei sein wird Zé Roberto. Der Brasilianer setzt in dieser Woche mit den Einheiten auf dem Platz aus. "Zé hatte in den vergangenen Wochen immer wieder mit Schmerzen gespielt. Er wird in München seine Einheit in einem Reha-Zentrum absolvieren", erklärte Labbadia. Anfang der kommenden Woche wird Zé Roberto in die Hansestadt zurückkehren und wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Quelle: Bundesliga-offizielle Website


 
[FoP]YuriisbackDatum: Dienstag, 06-Oktober-2009, 09:26:26 | Nachricht # 11
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

so spannend die WM-Quali auch ist, der deutsche Rekordmeister braucht jetzt Ruhe,
um seine frischen Wunden zu lecken und sich auf die kommenden Aufgaben zu konzentrieren...

Da macht es unser aller Liebling gerade richtig !!!

Ribery sagt Frankreich ab biggrin

Franck Ribery wird Vize-Weltmeister Frankreich beim Kampf um ein Ticket für die WM 2010 nicht zur Verfügung stehen.

Der Mittelfeldstar vom deutschen Rekordmeister Bayern München sagte wegen einer Sehnenentzündung im linken Knie die Teilnahme an den entscheidenden Spielen der "Equipe Tricolore" gegen die Färöer am Samstag und Österreich am Mittwoch darauf ab.

Zur Halbzeit ausgewechselt

Der 25-Jährige, der am vergangenen Samstag beim 0:0 gegen Köln zur Halbzeit angeschlagen ausgewechselt worden war, hat am Montagnachmittag das Trainingslager in Clairefontaine verlassen.

Die Franzosen liegen vor den beiden letzten Spielen in der Gruppe 7 weiter vier Punkte hinter Spitzenreiter Serbien zurück und haben nur noch geringe Chancen auf die direkte WM-Teilnahme. Riberys Absage wiegt umso schwerer, da in Yoann Gourcuff ein weiterer Kreativspieler auszufallen droht.


 
[FoP]YuriisbackDatum: Mittwoch, 07-Oktober-2009, 09:42:09 | Nachricht # 12
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

Rummeniggggge, Rummenigggge wat a knee (oder so ähnlich) happy

Rummenigge erhält "Golden Foot Award"

Tolle Auszeichnung für Karl-Heinz Rummenigge. Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern erhält am kommenden Montag, 12. Oktober, in Monaco den "Golden Foot Award" für herausragende sportliche Leistungen in seiner aktiven Karriere.

Als Höhepunkt dieser Verleihung wird Rummenigge seine goldenen Fußabdrücke in der "Champions Promenade", dem "Walk of Fame" des Weltfußballs, die direkt an der Uferpromenade des Fürstentums gelegen ist, hinterlassen.

2007 war bereits dem früheren Bayern-Torjäger Gerd Müller diese Auszeichnung verliehen worden.


 
[FoP]YuriisbackDatum: Freitag, 09-Oktober-2009, 08:34:23 | Nachricht # 13
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

endlich wieder erfreuliche Nachrichten aus dem Bayern-Lager

Die Meisterschaft wird nach 34 und nicht nach acht Spieltagen entschieden.

Das sieht auch Bayerns ehemaliger Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld so. "Ich mache mir keine Sorgen um den FC Bayern, weil ich glaube, dass er eine Qualität hat, die er noch nie hatte. Man hat so viele Möglichkeiten und Alternativen, kann praktisch jeden Spieler adäquat ersetzen", ist der aktuelle Schweizer Nationaltrainer vom Kader des FCB überzeugt. happy smile happy

DIESE SCHLAGZEILE IST SO GUT; ICH KOPIERE EUCH GLEICH DEN GANZEN TEXT happy happy happy

"Bayern wird das Feld von hinten aufrollen"

Der Herbst hält Einzug in Deutschland: Die Blätter fallen von den Bäumen, die Temperaturen sinken allmählich und es weht ein rauer Wind.

Stürmische Zeiten erlebt derzeit auch der FC Bayern München. Der Start in die Saison ist nicht nach Wunsch verlaufen. Der FCB hinkt der Konkurrenz hinterher. Nach acht Spieltagen rangiert der Rekordmeister mit lediglich zwölf Zählen auf dem 8. Rang der Tabelle. In den vergangenen drei Pflichtspielen blieben die Bayern zudem ohne Torerfolg.

Hitzfeld macht sich "keine Sorgen"

Das Spitzenduo Bayer Leverkusen und Hamburger SV haben bereits acht Punkte zwischen sich und die Bayern gelegt - ein beachtliches Polster nach nur acht Spieltagen. Ein - aus Bayern Sicht - besorgniserregender Vorsprung, doch kein Grund den Kopf bereits in den Sand zu stecken. Die Meisterschaft wird nach 34 und nicht nach acht Spieltagen entschieden.

Das sieht auch Bayerns ehemaliger Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld so. "Ich mache mir keine Sorgen um den FC Bayern, weil ich glaube, dass er eine Qualität hat, die er noch nie hatte. Man hat so viele Möglichkeiten und Alternativen, kann praktisch jeden Spieler adäquat ersetzen", ist der aktuelle Schweizer Nationaltrainer vom Kader des FCB überzeugt.

Und weiter: "Bei Bayern ist immer der Erfolg das wichtigste und nicht die Spielphilosophie und das System. Uli Hoeneß hat ja auch mal gesagt: Die Resultate müssen stimmen und ich bin überzeugt, dass Louis van Gaal die Resultate bald einfahren wird."

Meisterschale nach München

Hitzfeld, der die Bayern unter seiner Regie zu fünf Meisterschaften führte, glaubt trotz des holprigen Saisonstarts weiter fest an den Titel für die Münchner.

"Ich bin überzeugt, dass van Gaal aus den ersten acht Spielen die richtigen Lehren zieht und als erfahrener Trainer Ruhe bewahrt, auch wenn es mal kriselt. Bayern wird das Feld von hinten aufrollen", so Hitzfeld in einem Interview mit dem "DSF".

Toni als Trumpf

In den Augen des "Generals" hat Bayern-Coach van Gaal auch noch ein Ass im Ärmel: Luca Toni - zusammen mit Miroslav Klose. "Ich habe bei Bayern München mit Luca Toni und Miroslav Klose gute Erfahrungen gemacht. Das ist ein Stürmer-Duo, das seinesgleichen in Europa und nicht nur in Deutschland sucht. Das sind Stürmer, die jeden Verein aus der Krise schießen können. Van Gaal hat sicher mit Luca Toni noch einen Trumpf in der Hand und wenn er diesen Trumpf zieht, wird er wieder erfolgreich sein."

Und so würde aus dem Münchner Angriff vielleicht wieder ein richtiger Sturm - passend zur Jahreszeit. Bleibt nur abzuwarten, ob van Gaal seinen "Trumpf" auch wirklich zieht...


 
HopplaDatum: Freitag, 16-Oktober-2009, 09:51:07 | Nachricht # 14
Leutnant
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 56
Status: :-(
Moin Zusammen

den neuesten Gerüchten zu folge surprised , ist Bayern am Mittelfeldspieler Martin.P. interessiert wink . Dieser spielt zur Zeit bei den alten Herren des TV Jahn Hiesfeld.
Ein möglicher Wechsel zur Winterpause gestaltet sich aufgrund der hohen Ablösesumme 2500 Euro sehr schwierig cool . Dennoch sind im Vier Jahreszeiten die
erstes Gespräch erfolgt. Bereits Bayerncoach v.G. begrüsst eine evtl. postive Entscheidung des Mittelfeldspieler. Eine Stammplatzgarantie räumte der Coach ein,
gäbe es jedoch nicht. Aufgrund seiner starken Leistungen in den letzten Jahren müssen dennoch einige bekannte Namen um ihren Platz an der Sonne bangen.
surprised Eine entgültige Entscheidung über einen Wechsel wird sich in den nächsten Wochen entscheiden.

happy happy happy happy happy happy

tongue tongue tongue tongue tongue tongue tongue tongue tongue tongue

biggrin biggrin biggrin biggrin biggrin biggrin biggrin biggrin biggrin

Mit einem freundlichen Glück Auf

[FoP]Hoppla


+++Cal of Duty 2 Fun-Cln+++7
 
NordmanntonneDatum: Freitag, 16-Oktober-2009, 12:25:07 | Nachricht # 15
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo erstmal,

da ist der Martin P. wohl ganz schön am Träumen! Er selbst müsste eine Ablösesumme in Milliardenhöhe zahlen, um ins Gespräch zu kommen! happy

Viele Grüße

Nordmanntonne



 
Forum » Sport » Fussball » FC Bayern München (braucht keine Beschreibung)
Seite 1 von 121231112»
Suche:

Copyright MyCorp © 2016 |