BVB 09 Borussia Dortmund - Forum
Freitag, 09-Dezember-2016, 23:07:47
Willkommen Gast | RSS
...
Hauptseite | Registrierung | Login
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 3123»
Forum » Sport » Fussball » BVB 09 Borussia Dortmund
BVB 09 Borussia Dortmund
Horster141Datum: Mittwoch, 16-Dezember-2009, 11:36:13 | Nachricht # 1
Generalmajor
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 270
Status: :-(
Hier das Forumfenster für alle die was für die größte Südkurve der Welt über haben smile :)
Heja BVB

Hoffe um rege Teilnahme wink

Zugefügt (16-Dezember-2009, 12:28:24)
---------------------------------------------
Vier Borussen in der "Elf des Tages"

[14.12.] Woche für Woche stellt das kicker-Sportmagazin eine "Elf des Tages" auf. An den beiden letzten Spieltagen dominierte Borussia Dortmund diese Elf der Besten. Insgesamt neun BVB-Profis wurden nach dem 15. und 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga nominiert; Nuri Sahin und Mohamed Zidan sogar zwei Mal hintereinander.

Die überragenden Leistungen der BVB-Profis in den letzten Wochen werden auch überregional gewürdigt. Nach dem 4:0 gegen Nürnberg berief der kicker gleich fünf Borussen in seine "Elf des Tages", und zwar den kompletten Mittelblock mit Subotic, Hummels, Bender, Sahin und Zidan. Eine Woche später, beim 3:1 in Wolfsburg, schaffte mit Owomoyela, Sahin, Zidan und Barrios ein BVB-Quartett den Sprung in die Elf des Spieltages.

Zugefügt (16-Dezember-2009, 12:32:59)
---------------------------------------------
5 Tore in Serie - 5.000 Trikots verkauft - 128 kmh Schusskraft
BVB Rekord-Torjäger Lucas Barrios

Perfekte Ballannahme mit der Brust, kurze Drehung - und dann die Kugel mit voller Wucht zum 2:0-Sieg in Herthas Maschen gehämmert. Mehr als nur ein Sahne-Treffer! Fünf Tore in Serie. 5.000 Trikots verkauft. 128 km/h Schusskraft. Rekord-Torjäger Barrios! Borussia Dortmunds neuer Sturm-Liebling Lucas Barrios (24) setzt eine Bestmarke nach der anderen.

Seine Granate in der Schlussminute gegen Berlin - schärfer hat in dieser Saison noch kein Borusse geschossen. Mit 128 Stundenkilometern schlug der Ball über Jaroslav
Sein Dress ist begehrt: Lucas Barrios.
Drobny (31) im Kasten ein. Viel zu schnell und hart für Herthas Keeper, um seine Fäuste noch rechtzeitig hochzureißen.

Bislang führte Verteidiger Neven Subotic (20) die Knaller-Liste mit 117 km/h an. Gefolgt von Mats Hummels (20) mit 116 km/h und Nelson Valdez (25) mit 113 km/h.

Zugleich war´s das fünfte Pflichtspieltor für den Argentinier in Folge. Viermal davon traf er in den bisherigen elf Bundesliga-Spielen. Damit stellt Barrios selbst Vorgänger Alexander Frei (30) in den Schatten. Der Schweizer Nationalmannschafts-Kapitän ließ bei seinen ersten elf Liga-Spielen die Fans nur drei Mal jubeln. BVB-Trainer Jürgen Klopp (42): "Wir haben gewusst, dass Lucas ein richtiger Torjäger ist. Spätestens jetzt wissen´s alle."

Die Dortmunder Anhänger feiern den amtierenden Welttorjäger (36 Tore in 37 Spielen für Ex-Klub Colo Colo/Chile). Und kaufen wie wild sein Trikot! Schon über 5.000 Shirts mit der 18 und dem Namenszug Lucas gingen im Fanshop über die Theke. Spitzenwert!

Zugefügt (16-Dezember-2009, 12:36:13)
---------------------------------------------
Lucas Barrios ist "Spieler des Monats"

5. Nov. Als dritter Dortmunder nach Roman Weidenfeller (Wahl im Frühjahr 2005 gleich 2 Mal gewonnen) sowie Christian Wörns wurde Lucas Barrios zum "Spieler des Monats" gewählt. Bei dieser von der DFL und dem kicker-Sportmagazin initiierten Abstimmung errang der BVB-Torjäger 59,5% der Stimmen. Bremens Claudio Pizarro (27,2%) und der Mainzer Andreas Ivanschitz (13,3%) landeten mit weitem Abstand auf den Rängen zwei und drei.


Umjubelt: Lucas Barrios
Diesmal kam die Vorarbeit von Nelson Valdez (25). Lucas Barrios (24) verwertete sie technisch perfekt, mit dem linken Fuß stupste er den Ball über die Linie. Auf sein gewohntes Jubel-Ritual, die Arme ausgebreitet wie die Tragflächen eines Flugzeuges, verzichtete der Stürmer am Dienstagabend beim Benefizspiel zugunsten der Dortmunder Fußball-Amateure. Die großen Gesten hebt sich Barrios für die Bundesliga auf, wo er zuletzt in jedem Spiel (Gladbach, Bochum, Leverkusen, Hertha BSC) je einmal traf - wahlweise mit Kopf oder Fuß, und wenn es sein musste, auch mit Urgewalt: Vorigen Freitag prügelte er die Kugel mit 128 km/h vorbei an Jaroslav Drobny (30) ins Netz.

Es war ein goldener Oktober für Barrios, den "Panther", wie sein Spitzname lautet. Mit dieser Zuverlässigkeitsquote erreichte der im Juli für 4,2 Millionen Euro als Nachfolger von Alexander Frei (30) verpflichtete Argentinier zweierlei: Er verhinderte, dass Dortmund nach dem Saison-Fehlstart (Platz 15) in der Abstiegszone inhaftiert wurde. Gleichzeitig belegte er, dass der ihm aus Chile vorauseilende Ruf eines kaltblütigen Vollstreckers und echten Strafraumstürmers kein medial verbreitetes Blendwerk war.


kicker-Redakteur Thomas Hennecke
"Lucas ist körperlich jetzt in einer Topverfassung", sagt Trainer Jürgen Klopp. Mithilfe eines Spezialprogramms machte er sei­nen Abteilungsleiter Attacke erst fit für das schnellere und arbeitsintensivere Spiel in Deutschland. In Gladbach platzte der Knoten, in Leverkusen behauptete sich Barrios sogar gegen eine Mannschaft, die ihren Strafraum ansonsten penibelstreng wie einen Grenzübergang kontrolliert. "Lucas ist in der Mannschaft total angekommen", betont Klopp. Vier weitere Treffer im DFB-Pokal (Weiden, Karlsruhe, Osnabrück) schmücken den längst vorzeigbaren Tätigkeitsnachweis des Südamerikaners weiter aus.

Als Tormaschine von Colo Colo wurde Barrios 2008 zum Spieler der Saison in Chile gewählt. In Dortmund wertet er das für ihn triumphal ausgefallene Monatsvotum als "Anerkennung für meine persönliche Leistung". Wie es seinem Naturell entspricht, reicht er die Blumen für den Abstimmungssieg artig an die Kollegen weiter: "Ohne die Mannschaft hätte ich es nicht geschafft."


Horster141 - ALIAS - ToMMes rot weiß - AKA - Major Pain - auch Schwümmbütz genannt
 
[FoP]YuriisbackDatum: Donnerstag, 17-Dezember-2009, 09:32:24 | Nachricht # 2
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

...ich machs etwas kürzer...

Ein Schalke Fan betritt eine Kneipe und ruft:" Hey, Männer, wer will einen super BVB Witz hören?" Am Tresen dreht sich ein riesenhafter Kerl um und sagt:" Ich bin 188cm groß, wiege 110kg und bin BVB Fan! Der Typ neben mir ist 197cm groß, wiegt 135kg und ist BVB Fan! Und der Typ neben ihm ist 211cm groß, wiegt 166kg und ist auch BVB Fan! Willst du uns den Witz noch immer erzählen?" Darauf der Schalke Fan:" Ach, lass man bevor ich ihn 3mal erklären muss...."

happy happy happy


 
[FoP]LegendeDatum: Donnerstag, 17-Dezember-2009, 10:41:52 | Nachricht # 3
Leutnant
Gruppe: Moderatoren
Nachrichten: 49
Status: :-(
Hi @ all,

Was heißt BVB?

1) Bin Völlig Blöde.
2) Behinderte Versuchen Ballspiele.

surprised happy surprised


 
Horster141Datum: Donnerstag, 17-Dezember-2009, 12:22:48 | Nachricht # 4
Generalmajor
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 270
Status: :-(
Das ist nicht nett!! cry
Ich schreibe immer fleißig ordentliche Sachen in das BayernForum und Du??......
Ne, nicht nicht cry angry sad wink

Zugefügt (17-Dezember-2009, 13:18:01)
---------------------------------------------
PS: so eine Teilnahme war nicht erwünscht!! smile wink

Zugefügt (17-Dezember-2009, 13:22:48)
---------------------------------------------


Horster141 - ALIAS - ToMMes rot weiß - AKA - Major Pain - auch Schwümmbütz genannt
 
NordmanntonneDatum: Donnerstag, 17-Dezember-2009, 16:26:06 | Nachricht # 5
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

wo der Thommes recht hat, hat er recht! Schämt Euch erst einmal ein bißchen und dann kommen hier vernünftige Sachen herein (obwohl die Sachen ja nicht schlecht sind happy )

Viele Grüße

der HP-Admin



 
[FoP]YuriisbackDatum: Donnerstag, 17-Dezember-2009, 20:45:19 | Nachricht # 6
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

... ok ok wenn ich irgendeinem BVB Fan zu Nahe getreten bin entschuldige ich mich dafür!!!

Nichts desto trotz hier sachlich noch einige NEWS zum BVB mit der Hoffnung, dass die Borussen am letzten Spieltag der Hinrunde auch was draus
machen können :

Mit Blick auf das anstehende Heimspiel gegen den SC Freiburg konnte Trainer Jürgen Klopp am Donnerstag Nachmittag gute Nachrichten verkünden: Mohamed Zidan und Jakub "Kuba" Blaszczykowski kehren einen Tag früher als erwartet ins Mannschaftstraining zurück.

"Wenn alles normal läuft, können sie auch am Samstag spielen", sagte Klopp.

Feulner unters Messer - Trio kämpft fürs Comeback

Markus Feulner hingegen, der sich vor einer Woche einen Teilriss des Syndesmosebandes zugezogen hatte, muss operiert werden. "Das wird den Heilungsprozess aber nur unmerklich verlängern", erklärte Klopp.

Tinga betreibt sein Reha-Programm derzeit in Brasilien "bei seinem Vertrauensmann", so Klopp, "der ihm schon im Sommer 2008 nach einem Syndesmoseriss geholfen hat." Der an Adduktorenproblemen laborierende Mittelfeldspieler wird zum Trainingsstart am 3. Januar 2010 zurück erwartet.

Damien Le Tallec wird mitreisen ins Wintertrainingslager nach Marbella (3. bis 10. Januar) und dort "alles machen, was man ohne den Einsatz der Schulter machen kann", beschrieb Klopp, "also Zweikämpfe meiden."

Tamas Hajnal, der am 3. Oktober beim 1:0-Sieg in Gladbach einen Bänderabriss im Sprunggelenk erlitten hatte, bangt derweil um seinen Einsatz im ersten Rückrundenspiel am 17. Januar 2010 in Köln. "Es gibt Tage, an denen ich schmerzfrei bin und andere, wo es noch höllisch weh tut", sagte der Ungar heute: "Eine Prognose kann ich noch gar nicht stellen. Ich hoffe natürlich, dass es so schnell geht wie möglich."


 
Horster141Datum: Freitag, 18-Dezember-2009, 12:26:28 | Nachricht # 7
Generalmajor
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 270
Status: :-(
Hallo smile

Meine Nachricht, dass es nicht nett war, was geschrieben wurde war natürlich als Spaß gemeint.
Wenn man sowas nicht vertragen kann, dann darf man kein Fußballfan sein!! (bin aber einer ) wink
Weder Yuriisback, noch Legende sind dem Schreiber: MajorPain zu nahe getreten. Das bitte bloß nicht denken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Habe gedacht, dass man es durch die lachenden und zwinkernden Smilys als Spaß lesen, sprich verstehen kann?!?!
Also ich habe es nicht persönllich genommen, warum auch??!!
Jeder soll das schreiben wozu er Lust hat und ist auch nicht dazu verpflichtet in bestimmten Themen etwas zu schreiben, nur weil ich öfters ins Thema Sport und dort z.B. bei Bayer oder Nationalmannschaft
schreibe.
Und so einen Witz oder eine Abkürzung muss man auch vertragen können!!
Also Jungs oder eher liebe [FoP]-ler, keine Gedanken machen, allet JUT wink smile

Zugefügt (18-Dezember-2009, 13:26:28)
---------------------------------------------
das heißt natürlich BAYERN und nicht Bayer, fehlt das N, wollte wohl nicht so wie ich


Horster141 - ALIAS - ToMMes rot weiß - AKA - Major Pain - auch Schwümmbütz genannt
 
NordmanntonneDatum: Freitag, 18-Dezember-2009, 13:33:58 | Nachricht # 8
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo Major Pain,

ich denke, alle Beteiligten haben es als Spaß angesehen und das, was darauf geschrieben wurde, war auch eher als Spaß gedacht! Wir alle müssten damit umgehen können,meine ich. Also, mache auch Du Dir keine Gedanken und schreibe, wie Dir der Schnabel (oder der Stift) gewachsen ist!

Und, als Fan einer Mannschaft, egal welcher, muss man sowieso ein dickes Fell haben! Und das haben wir alle!!!

Viele Grüße und viel Spaß beim Schreiben weiterhin

Nordmanntonne



 
[FoP]YuriisbackDatum: Montag, 28-Dezember-2009, 09:55:43 | Nachricht # 9
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

Ein Nachricht wie aus dem Weihnachts-Märchen-Buch:

Schüler aus Dortmund und Gelsenkirchen gestalten Kalender
Die Fanprojekte von Dortmund und Gelsenkirchen haben ein bemerkenswertes Gemeinschaftsprojekt überlegt und umgesetzt. "Klatschende Hände statt fliegende Fäuste" heißt das Projekt, bei dem Schüler beider Städte einen Kalender gegen Rassismus gestaltet haben.

Gemeinsam hatten beide Fanprojekte mit Schulen in Dortmund und Gelsenkirchen Kontakt aufgenommen und die Lehrer gebeten, im Unterricht mit ihren Schülern das Thema "Gewalt und Rassismus" unter dem Aspekt der beiden rivalisierenden Fangruppierungen zu behandeln und abschließend einen sogenannten "Doppelhalter" zum Thema malen zu lassen.

"Gewalt ist immer Spielverderber


 
NordmanntonneDatum: Samstag, 02-Januar-2010, 18:52:05 | Nachricht # 10
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

um Euch die Schönheit des BVB-Stadions einmal darzustellen, zeige ich hier Bilder, die von Horster141 alias MajorPain zur Verfügung gestellt worden sind!

Danke dafür!!!

und hier eins vom Spiel gegen die Bayern:

Ich hoffe, es ist OK so, wenn Du sie woanders haben möchtest, gib bitte Bescheid!

Viele Grüße

Nordmanntonne



 
Horster141Datum: Samstag, 02-Januar-2010, 19:05:56 | Nachricht # 11
Generalmajor
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 270
Status: :-(
Nein, nein, dass ist vollkommen passend smile
Einmal Bilders für BVB und einmal Bilders für Bayernordner smile


Horster141 - ALIAS - ToMMes rot weiß - AKA - Major Pain - auch Schwümmbütz genannt
 
NordmanntonneDatum: Sonntag, 03-Januar-2010, 15:08:54 | Nachricht # 12
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

ich glaube, der Horster141 alias [FoP]MajorPain wird unser Hausfotograf; er hat wieder ein paar Bilder zur Verfügung gestellt:

Viel Spaß beim Schauen

Nordmanntonne



 
Horster141Datum: Mittwoch, 06-Januar-2010, 15:05:33 | Nachricht # 13
Generalmajor
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 270
Status: :-(
Erst belächelt, dann gefürchtet
Von den vielen Neuzugängen in dieser Saison schafften es nur zehn Akteure, bei jedem Spiel auf dem Platz zu stehen. Und dabei hatte es der eine oder andere nicht ganz einfach, nach dem jeweiligen Wechsel direkt Fuß zu fassen. Lucas Barrios, vor der Saison vom chilenischen Top-Klub CSD Colo Colo nach Dortmund transferiert, wird ein Lied davon singen können.


Als Welttorjäger verpflichtet, sollte Barrios den zum FC Basel abgewanderten Alex Frei ersetzen, doch zunächst schlug ihm außer großer Skepsis wenig Vertrauen entgegen. Und als er dann in den ersten sieben Spielen nicht einmal ins Netz traf, wurden die Kritiker lauter. Mittlerweile sind sie allesamt verstummt. Der Knoten platzte und der Argentinier trifft mittlerweile am Fließband.

Bei Mario Gomez verhielt es sich andersherum. Für 35 Millionen Euro vom VfB Stuttgart nach München geholt, waren die Erwartungen groß. Doch Trainer Louis van Gaal wollte Gomez eigentlich gar nicht, durch häufige Ein- und Auswechslungen ließ er dies seinen Angreifer auch spüren. Erst als Gomez die nötige Rückendeckung verspürte, glänzte er wieder. Seit dem 13. Spieltag stand er jeweils in der Startaufstellung und traf in jedem Spiel. Neben Gomez muss natürlich auch Ivica Olic mit 13 Partien erwähnt werden. Immerhin sind Stars wie Luca Toni und Miroslav Klose derzeit kaum mehr gefragt.

Bezahlt gemacht hat sich auch Eljero Elia, für den der Hamburger SV 8,5 Millionen Euro zahlen musste. Dabei verletzte sich der Niederländer im Sommer. Zum ersten Bundesligaspiel konnte er deswegen nur eingewechselt werden, danach stand er stets in der Startelf.

Bei anderen Vereinen sind die Neuzugänge nicht ganz so eingeschlagen. So freute sich der VfB Stuttgart etwa über die Heimkehr des verlorenen Sohnes Aliaksandr Hleb aus Barcelona. Zu früh gefreut, muss man wohl konstatieren. Immerhin bestritt der Weißrusse zwar 14 Spiele, ist mit einem kicker-Notenschnitt von 4,54 Stuttgarts schlechtester Feldspieler. Verlorener Sohn? Da war doch noch was! Richtig! Prinz Poldi. Doch auch Lukas Podolski enttäuscht bisher und erzielte bei seinen 15 Einsätzen nur einen Treffer.

Dagegen hat Bayer Leverkusen mit dem Routinier Sami Hyypiä, der zehn Jahre für Liverpool kickte, einen echten Volltreffer gelandet. Der Finne bestritt alle 17 Spiele und hielt die Abwehr zusammen. 13 Gegentreffer sind Ligabestwert!

Einsätze der Neuzugänge
Spieler Verein Spiele Tore
Barrios, Lucas Borussia Dortmund 17 9
Gomez, Mario Bayern München 17 8
Elia, Eljero Hamburger SV 17 5
Marin, Marko Werder Bremen 17 2
Arango, Juan Borussia M'gladbach 17 2
Haggui, Karim Hannover 96 17 1
Makiadi, Cedrick SC Freiburg 17 1
Bastians, Felix SC Freiburg 17 0
Hyypiä, Sami Bayer Leverkusen 17 0
Marx, Thorben Borussia M'gladbach 17 0
Derdiyok, Eren Bayer Leverkusen 16 6
Ivanschitz, Andreas 1. FSV Mainz 05 16 6
Reus, Marco Borussia M'gladbach 16 3
Berg, Marcus Hamburger SV 16 3
Cha, Du-Ri SC Freiburg 16 1
Pejcinovic, Nemanja Hertha BSC 16 0
Simunic, Josip 1899 Hoffenheim 16 0
Teber, Selim Eintracht Frankfurt 16 0
Djakpa, Constant Hannover 96 16 0
Ya Konan, Didier Hannover 96 15 6
Franz, Maik Eintracht Frankfurt 15 5
Reisinger, Stefan SC Freiburg 15 3
Podolski, Lukas 1. FC Köln 15 1
Freis, Sebastian 1. FC Köln 15 1
Großkreutz, Kevin Borussia Dortmund 15 1
Müller, Heinz 1. FSV Mainz 05 15 0
Schwaab, Daniel Bayer Leverkusen 15 0
Maicosuel 1899 Hoffenheim 14 3
Pogrebnyak, Pavel VfB Stuttgart 14 3
Schwegler, Pirmin Eintracht Frankfurt 14 2
Bobadilla, Raul Borussia M'gladbach 14 1
Tymoshchuk, Anatoliy Bayern München 14 0
Hleb, Aliaksandr VfB Stuttgart 14 0
Olic, Ivica Bayern München 13 6
Borowski, Tim Werder Bremen 13 2
Maniche 1. FC Köln 13 0



Horster141 - ALIAS - ToMMes rot weiß - AKA - Major Pain - auch Schwümmbütz genannt
 
NordmanntonneDatum: Mittwoch, 06-Januar-2010, 15:45:33 | Nachricht # 14
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

neben Hausfotograf hat er ja auch noch das Zeug zum Haus-Statistiker!

Danke für die Info, Major! Ich denke, manchmal kann man nur den Kopf schütteln und man sieht kein Verhältnis mehr zu dem Geld, welches von den Vereinen ausgegeben wird zu den "Leistungen", die manchmal von den hochdotierten Spielern erbracht wird! (besonders, wenn man bedenkt, wie lange ein "normaler" Mensch für ein Monatsgehalt von so einem Spieler arbeiten müsste)!

Viele Grüße

Nordmanntonne



 
Horster141Datum: Freitag, 08-Januar-2010, 16:32:05 | Nachricht # 15
Generalmajor
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 270
Status: :-(
BVB: Ersatz für verletzten Spielmacher Hajnal scheint gefunden

Klopp plant mit Valdez und Großkreutz
Die Vakanz besteht bis Ende dieses Monats. Im 4-2-3-1-System fehlt der Mann, der im Zentrum als unermüdlicher Grenzgänger zwischen Mittelfeld und Angriff pendelt.

Für die Spiele gegen Köln, Hamburg und Stuttgart muss Jürgen Klopp eine Notlösung aus dem Hut zaubern - und einen kompetenten Ersatz für Tamas Hajnal (28, nach Verletzung noch im Aufbautraining) und Mohamed Zidan (28, mit Ägypten beim Afrika-Cup) finden. "Unser Kader", sagt Klopp, "bietet dafür einige Optionen."

Die wahrscheinlichste heißt Nelson Valdez (26), der seinen Platz in der BVB-Offensive zuletzt an Kevin Großkreutz (21) verloren hatte und bereits beim grandiosen 3:1 in Wolfsburg eine knappe halbe Stunde in diese Rolle reinschnupperte.

In einem internen Trainingsspiel am Dienstag in Marbella erhielt Valdez das Mandat für die Mitte. Klopps A-Elf bei diesem Probelauf könnte schon diejenige gewesen sein, die am 17. Januar in die Rückrunde startet. In ihr würde U-21-Europameister Marcel Schmelzer (21) links verteidigen - und Urgestein Dede (31) aus dem Team verdrängen.

Aber zurück zur Umbesetzung des taktisch anspruchsvollen Zwitterparts bei der Borussia. Großkreutz, der in der Sommervorbereitung wiederholt mit Erfolg als Vertreter Hajnals in der Kreativzentrale getestet wurde, behält sein Revier auf der linken Seite. Aus gutem Grund, wie Klopp dem kicker am Mittwoch erläuterte: "Wenn eine Position ausfällt, warum soll ich dann zwei verändern?"

Neben U-17-Europameister Mario Götze (17), der schon jetzt als großes Versprechen auf die Zukunft gilt, soll in den noch ausstehenden Tests gegen die Zweitligisten Cottbus (Samstag) und Rot Weiss Ahlen (Dienstag) auch Sebastian Tyrala (21) weitere Chancen erhalten.

Nach vielen verletzungsbedingten Rückschlägen, die ihm den Einstieg in eine Profikarriere bisher verbauten, traut ihm der Trainer einiges zu: "Sebastians Körper gibt jetzt wieder her, was er für sein Spiel braucht."


Horster141 - ALIAS - ToMMes rot weiß - AKA - Major Pain - auch Schwümmbütz genannt
 
Forum » Sport » Fussball » BVB 09 Borussia Dortmund
Seite 1 von 3123»
Suche:

Copyright MyCorp © 2016 |