Nordmanntonne im Urlaub - Forum
Samstag, 10-Dezember-2016, 01:08:04
Willkommen Gast | RSS
...
Hauptseite | Registrierung | Login
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Clan » Sonstiges » Nordmanntonne im Urlaub
Nordmanntonne im Urlaub
NordmanntonneDatum: Mittwoch, 01-Juni-2011, 21:34:25 | Nachricht # 1
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

die Nordmanntonne hat jetzt wohlverdienten Urlaub, den ganzen Juni lang! Vom 08.06. bis zum 22.06. 2011 befinde ich mich mit meinem Sachsenengel auf Urlaubsreise an unserer schönen Ostsee! Den Läppi nehme ich natürlich mit, so dass ich E-Mails checken kann und auch die HP-Arbeit und sonstigen Kleinkram nicht vernachlässigen muss! Aber wie es mit dem Zocken aussieht, das kann ich erst sagen, wenn ich dort bin und es ausprobiert habe! Wer mich kennt, weiß, dass ich ALLES versuchen werde, um einen vernünftigen Anschluss zu bekommen, aber manchmal geht es eben aber auch nicht!

Schaun mer mal ...



Bis denne dann

Nordmanntonne



 
NordmanntonneDatum: Dienstag, 07-Juni-2011, 20:32:05 | Nachricht # 2
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

ja, so schnell können sich Pläne ändern! Anstatt den wohlverdienten Heimaturlaub zu genießen, liegt die Nordmanntonne verletzt im Krankenhaus!!!



Natürlich könnte ich jetzt sagen: "Schaut euch die Bauchschüsse an!", doch es ist ein entzündeter Blinddarm, der viele andere Teile im Bauch bereits in Mitleidenschaft gezogen hat; am Freitag fingen die Schmerzen an und am Samstag gab es schon die Notoperation! So und nun sitze und liege ich hier in einem Leipziger Krankenhaus, gebe jeden Tag mehrere Liter Schweiß in die Matratze und harre der Dinge, die noch kommen! Jetzt hat mir mein Fraule den Läppi ans Krankenbett gebracht, so dass ich wenigstens ein bißchen mit der Umwelt in Kontakt bleiben kann!

Also, bis denne dann

Nordmanntonne
Anhänge: 9536466.jpg(56Kb)



 
NordmanntonneDatum: Donnerstag, 09-Juni-2011, 18:33:32 | Nachricht # 3
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

gestern abend hier im Krankenhaus der nächste Schock: 40° Fieber, tolles Brett! Anstatt heute schön nach Hause fahren auf die Couch und gut gehen lassen, musste ich hier im Krankenhaus runter in den Keller zur Computertomographie. Gut, runter in den Keller und dort wurde mir gesagt: "In 45 Minuten sind sie an der Reihe!" Ich wollte gerade fragen, warum ich dann jetzt schon hier unten sein sollte, da tischte sie mir zwei Halb-Liter-Becher mit Flüssigkeit auf und sagte, dass ich 45 Minuten Zeit hätte, die Becher zu leeren! Nach dem ersten Schluck merkte ich, dass es ein SEHR hartes Stück Arbeit werden würde, denn dieses Kontrastmittel schmeckte echt sch... ! Einen Becher habe ich in dieser Zeit geschafft, dann hätte ich mich übergeben müssen, aber die Schwester sagte, es ist ok so, ich solle in den Raum 10 gehen, das war dann der CT-Raum! Ich musste mich auf eine bewegliche Liege legen und dann sagte sie zu mir: "So, jetzt werden wir auch rektal Kontrastmittel eingeben!" Ich wollte gerade "NEIN" sagen, da hatte ich schon ich weiß nicht wie viel Meter Schlauch im Hintern und es wurden mehrere Liter Kontrastmittel in meinen Körper eingepumpt (ein NICHT sehr angenehmes Gefühl)! Das anschließend verabreichte intravenöse Kontrastmittel war dann das kleinste Übel! Dann wurde ich ungefähr 10 Minuten lang "fotografiert" und konnte dann wieder nach oben gehen, wobei ich den Rest des Tages zwischen Zimmer und Toilette verbrachte!
Ergebnisse der CT bekomme ich erst morgen, werde euch aber Bescheid geben, erst einmal muss ich noch hier im Krankenhaus bleiben!

Viele Grüße und bis denne dann

Nordmanntonne



 
KrokofantDatum: Freitag, 10-Juni-2011, 08:20:36 | Nachricht # 4
Sergeant
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 33
Status: :-(
Hallo Nordmanntonne,
Ich wünsche dir gute Besserung......

Das du schnell wieder fit bist und die Schlachtfelder unsicher machen kannst !!!

Sorry....aber ich muß noch eins loswerden...

Ich bin froh das du nicht noch von der rektalen Untersuchung Bilder hir ins Forum gesetzt hast (Kopfkino aus !!!) ......

Danke !!!!!

P.S.
Meine Ex-Freundin hatte die gleichen Strümpfe,aber in schwarz !!!! happy


Eintrag wurde bearbeitet von Krokofant - Freitag, 10-Juni-2011, 08:23:43
 
NordmanntonneDatum: Freitag, 10-Juni-2011, 18:44:38 | Nachricht # 5
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hi Kroko,

ich habe Bilder, aber die sind sehr dunkel

Aber im Ernst, bis Sonntag mindestens muss ich hier noch zur Beobachtung bleiben und dann sehe ich erst einmal weiter! Danke allen für die netten Wünsche!

Bis denne dann

Nordmanntonne



 
NordmanntonneDatum: Freitag, 17-Juni-2011, 09:55:03 | Nachricht # 6
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

jetzt soll es am Sonntag, 19.06.2011 an die Ostsee gehen; der Arzt hat sein OK gegeben, es ist dann so etwas wie eine "Privat-Reha", die ich dann betreibe. Wie lange wir bleiben wissen wir noch nicht, auf jeden Fall mindestens 10 Tage, damit wenigstens ein kleiner Erhol-Effekt entsteht, der Sachsenengel braucht ja auch einmal eine Erholung! Wie gesagt, der Läppi ist mit und ich werde versuchen, so gut es geht, weiter am Puls des Geschehens zu bleiben, aber, wenn es nicht geht, dann geht es nicht, ich bin aber guter Dinge!
Ich hoffe, dass Yuri spätestens bis dahin seine Internet->Verbindungs-Schwierigkeiten behoben hat, so dass ein gewisses Maß an Zocken möglich ist!

Schaun mer mal ...

Bis denne dann

Nordmanntonne




 
Forum » Clan » Sonstiges » Nordmanntonne im Urlaub
Seite 1 von 11
Suche:

Copyright MyCorp © 2016 |