Spielberg erzählt den USA-Krieg gegen Japan - The Pacific - Forum
Freitag, 09-Dezember-2016, 23:08:31
Willkommen Gast | RSS
...
Hauptseite | Registrierung | Login
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Allgemeine News » Geschichten und Geschichtliches » Spielberg erzählt den USA-Krieg gegen Japan - The Pacific (The Pacific Miniserie - 10 teilig)
Spielberg erzählt den USA-Krieg gegen Japan - The Pacific
Horster141Datum: Montag, 12-Juli-2010, 22:02:34 | Nachricht # 1
Generalmajor
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 270
Status: :-(
Spielberg erzählt den USA-Krieg gegen Japan

Die Serie „The Pacific" über den "Inselkrieg" zeigt vor allem eins: Nach dem Kampf sind die Soldaten für immer zerstört.

Wir werden auf die Japaner treffen“, sagt der Kommandant in einem Klassenzimmer vor seinem Häuflein Soldaten, „und wir werden sie alle töten. Frohe Weihnachten und ein schönes Jahr 1942.“ So begann für die USA der Krieg, nachdem das japanische Kaiserreich im Dezember 1941 Pearl Harbor, den amerikanischen Außenposten im Pazifik, attackiert hatte......

Den gesamten Artikel könnt ihr unter dem Link lesen:

http://www.welt.de/fernseh....an.html

Die Serie wurde von den Machern von Band of Brothers gedreht.

Steven Spielberg

&

Tom Hanks

....für mich sind es zwei der besten Filmemacher für Geschichtliches aus der Kriegszeit.
Schon mit der Serie Band of Brothers (Oh mann, ich finde die Serie einfach nur Hammer)
Aber auch James Ryan, von Hanks produziert, war ein richtig guter Film.

Für mich ist es nicht das Geballere wie manch Jugendlicher jetzt wieder schwärmen würde, für mich ist es mehr das ganze zu verstehen und zu glauben, was da früher passiert ist!!
Den Respekt nicht vor den Leuten zu verlieren, die ihr Leben gaben um ihrem eigenen oder einem anderen Land zu helfen, die Freiheit zu behalten oder sich zu verteidigen.

Mit welchem Willen und Mut sie aufbrachen, ohne zu wissen wann oder ob sie jemals wieder heimkehren.

Mich fesseln solche Filme, Serien oder Dokumentationen immer sehr.... ich bin dann völlig weggetreten, weil wie schon gesagt, das alles zu glauben was irgendwo im Pacific zum Beispiel oder sonst in der Welt passiert ist.

Wie ja oben angesprochen bei Pearl Harbor....

Aber ich finde es gut das es solche Filmmenschen gibt, die uns versuchen zu vermitteln, was die Groß-oder Urgroßväter erlebt und durchgemacht haben.
Aber ganz fasziniert bin ich wenn in einer Dokumentation ein beliebiger Admiral oder ein Captain eines Zerstörers oder einer Bodentruppe erzählt und berichtet, wie es früher war, und dass weil sie selber dabei waren.
da frage ich mich immer, wie haben diese Männer es geschafft zu überleben??!!
Wahnsinn.....

Zugefügt (12-Juli-2010, 23:02:34)
---------------------------------------------
Aber um wieder auf die Serie zurückzukommen....

Die Serie hat ihren Start am Donnerstag den 15.07.2010 um 22:15 auf Kabel Eins...
Sie ist eine 10 teilige Minserie von HBO

Hier kurz die Handlung:

Grundlage der Handlungen sind zwei Memoiren von Kriegsveteranen des Pazifikkrieges. „With the Old Breed: At Peleliu and Okinawa“ von Eugene Sledge und „Helmet for My Pillow“ von Robert Leckie ließ die Produzenten mit kriegsnahen Erlebnissen konfrontieren.[6] Ebenso wird John Basilones Frontleben skizziert und dokumentiert, der in den Jahren des Zweiten Weltkrieges als Marineinfanterist diente. Umrahmt werden diese autobiographischen Elemente von geschichtsträchtigen Ereignissen, wie die Schlachten um Guadalcanal, Peleliu, Okinawa und Iwojima

Der Auslöser für den Angriff der Insel, war der gewaltige Luftschlag der Japaner am 7. Dezember 1941, gegen den Marinestützpunkt Pearl Harbor, das Flottenherz der Amerikaner im Pazifik.....

Hier könnt ihr über Pearl Harbor lesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Angriff_auf_Pearl_Harbor

Hier ist der Link zur Kabel Eins Seite der alle Details der Serie hervorbringt:

http://www.kabeleins.de/serien_shows/the-pacific/

Nach dem japanischen Überfall auf den US-Marine-Stützpunkt Pearl Harbor treten die USA im Dezember 1941 aktiv in den Zweiten Weltkrieg ein. Bis 1945 liefern sich Amerikaner und Japaner im Pazifik erbitterte Schlachten. Die Dramaserie "The Pacific" schildert die Geschichte dieses Kriegsschauplatzes nach den Erinnerungen dreier US-Marines. Als Produzenten der rund 200 Mio. Dollar teuren Miniserie fungierten die Hollywood-Ikonen Steven Spielberg und Tom Hanks.

Es ist auf der Seite auch ein Video oder Trailer eingebracht, aber wer möchte kann sich auch auf Youtube die Trailer anschauen.

http://www.youtube.com/watch?v=e99B80crU3E

http://www.youtube.com/watch?v=smoNSbMs9Yo&feature=channel

Ich glaube die Serie wird schon wie ihr Vorgänger Band of Brothers ein Kracher!!

Sorry Jungs, aber Donnerstag werde ich wohl nicht anwesend sein ;))


Horster141 - ALIAS - ToMMes rot weiß - AKA - Major Pain - auch Schwümmbütz genannt
 
NordmanntonneDatum: Montag, 12-Juli-2010, 22:47:48 | Nachricht # 2
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Danke Tommes

für diesen Hinweis! Man kann auch einiges Vorwissen auf unserer Geschichts-Homepage nachlesen! Bei COD WAW hat man ja diese Historie teilweise zu spielen, da ist diese Mini-Serie der ideale "Nachbereiter" !

Bis denne dann

Nordmanntonne



 
Horster141Datum: Dienstag, 13-Juli-2010, 12:25:50 | Nachricht # 3
Generalmajor
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 270
Status: :-(
Bitteschön Herr ToNNe wink smile

Alles für den Tonne
Alles für den Clan

Unser Leben für den Admin

Zugefügt (13-Juli-2010, 13:25:50)
---------------------------------------------
Ja da hast Du recht Tonne, die zwei Namen stehen schon für Qualität und Können, sind für mich zwei klasse Filmmenschen

Ich freue mich auch schon auf die Serie, hoffentlich erwarten wir aber nicht zu viel nach Band of Brothers und sind danach enttäuscht?!

Warten wir einfach den Donnerstag mal ab. Wie Du schon sagst ToNNe, die Trailer sprechen für sich!!

Ja da kann man das verfasste der History Seite mit vertiefen oder sich vielleicht auch zu dem geschriebenen ein paar Bilder machen oder zumindest etwas vorstellen wie es war.

Wie gesagt, bin ein riesen FAN (nein kein Venti) von solchen Serien oder Filmen. Hat Vatern mich wohl mit angesteckt smile :)


Horster141 - ALIAS - ToMMes rot weiß - AKA - Major Pain - auch Schwümmbütz genannt
 
[FoP]YuriisbackDatum: Mittwoch, 14-Juli-2010, 17:03:45 | Nachricht # 4
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin Horster,

danke für den Tipp, werde Donnerstag auf jeden Fall rein schauen,

obwohl Pacific Assault nicht so mein Fall ist.

Man schiesst sich


 
Horster141Datum: Montag, 20-September-2010, 10:53:46 | Nachricht # 5
Generalmajor
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 270
Status: :-(
So, bald ist es soweit, für alle Fans der Serie kommt bald die Box auf Blu Ray und DVD raus.
Genauen Erscheinungstermin kann man bei Amazon z.B. sehen
Werde sie mir bestimmt zulegen...
Freue mich drauf

Zugefügt (20-September-2010, 11:53:46)
---------------------------------------------


Horster141 - ALIAS - ToMMes rot weiß - AKA - Major Pain - auch Schwümmbütz genannt
 
Forum » Allgemeine News » Geschichten und Geschichtliches » Spielberg erzählt den USA-Krieg gegen Japan - The Pacific (The Pacific Miniserie - 10 teilig)
Seite 1 von 11
Suche:

Copyright MyCorp © 2016 |