Stuttgart feuert Babbel - Forum
Montag, 05-Dezember-2016, 00:21:23
Willkommen Gast | RSS
...
Hauptseite | Registrierung | Login
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Sport » Fussball » Stuttgart feuert Babbel (Markus Babbel kein Trainer mehr)
Stuttgart feuert Babbel
NordmanntonneDatum: Sonntag, 06-Dezember-2009, 19:03:55 | Nachricht # 1
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

heute hat der VfB Stuttgart seinen Trainer Markus Babbel gefeuert! Die anhaltende Erfolglosigkeit ließ wohl dem Verein keine andere Möglichkeit, wobei man den Fans des VfBs ein lautes:"Pfui!" entgegenrufen muß. so wie sie sich verhalten haben!

Viele Grüße

Nordmanntonne



 
[FoP]YuriisbackDatum: Montag, 07-Dezember-2009, 09:28:15 | Nachricht # 2
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

Wer ist das ?

"Ehrenvolle, aber sehr schwierige Aufgabe"
Der neue Trainer des VfB Stuttgart steht fest: Christian Gross tritt die Nachfolge von Markus Babbel an.

Arme Verantwortlichen des VFB, wenn die Fans merken, dass ihr den Falschen rausgeschmissen habt....


 
Horster141Datum: Dienstag, 08-Dezember-2009, 09:58:34 | Nachricht # 3
Generalmajor
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 270
Status: :-(
wenn das mal nicht bereut wird??!!
Ich fand den Babbel gut, der hat doch zur Mannschaft gefunden.
Was kann er denn dafür wenn die nicht siegen?? Aber immer alles auf den Trainer.
Genau wie Duisburg, nach vielen Siegen mal zwei drei Spiele verloren und die entlassen den neurohrer oder wie der heißt, hehe smile
Ich finde man sollte denen das Geld kürzen.


Horster141 - ALIAS - ToMMes rot weiß - AKA - Major Pain - auch Schwümmbütz genannt
 
[FoP]YuriisbackDatum: Dienstag, 08-Dezember-2009, 10:12:31 | Nachricht # 4
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

...Du hast völlig Recht ...

DER TRAINER IST IN DIESEM GESCHÄFT IMMER DAS SCHWÄCHSTE GLIED!!!

Als EX-Bayern Profi hätte Babbel mehr verdient als auf Druck von Fanausschreitungen gefeuert zu werden.

FANS SIND WIE FÄHNLEIN IM WIND...


 
[FoP]YuriisbackDatum: Mittwoch, 09-Dezember-2009, 09:35:54 | Nachricht # 5
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

RICHTIG SO MARKUS BABBEL---WEHR DICH---

"Hass, wie ich ihn noch nie erlebt habe"

Zudem rechnete Babbel rigoros mit den VfB-Fans ab, die nach dem 1:1 gegen den VfL Bochum am Samstag vor dem Stuttgarter Stadion heftig protestiert hatten .

"Es haben sich Szenen abgespielt, die mich sehr nachdenklich gemacht haben und die ich in meiner Karriere so noch nicht erlebt habe. Dass eigene Fans den Bus stürmen. Selbst die sogenannten Fußball-Millionäre haben es nicht verdient, dass man ihnen Morddrohungen und einen Hass entgegenbringt, den ich so noch nie erlebt habe", so Babbel.


 
NordmanntonneDatum: Mittwoch, 09-Dezember-2009, 10:00:46 | Nachricht # 6
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

das sind keine Fans, das sind hohlköpfige Idioten, die nichts mehr merken, die nicht weiter denken können als bis zum Brett vor ihrem Kopf! Dazu kommen noch diverse Liter Hopfenkaltschale und fertig sind die Gehirn-Zombies!
Außerdem verliert die Mannschaft ein Spiel und nicht der Trainer

Nordmanntonne



 
[FoP]YuriisbackDatum: Donnerstag, 10-Dezember-2009, 10:34:15 | Nachricht # 7
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

...tja und da stehen wir mit unserem Latein ganz schön im Regen...

Die "Hohlköpfigen Idioten" und "Gehirnzombies" behalten mal wieder Recht.

Das nennt man wohl Trainereffekt: Im ersten Spiel unter der Leitung des neuen Chefcoachs Christian Gross ist dem VfB Stuttgart der Einzug in das Achtelfinale der Champions League gelungen. Gegen den rumänischen Vertreter Unirea Urziceni führte man bereits nach elf Minuten mit 3:0, am Ende stand ein 3:1-Erfolg zu Buche.

NA HABEN WIR DAS NICHT ALLE GESAGT: DER TRAINER MUSS WECH DER ISS ALLET SCHULD !!!

Nur unser Jens im Tor der hat noch ne grosse Klappe: UND SAGT NOCH DIE WAHRHEIT !!!

"Da werden wir uns noch intern drüber unterhalten. Jens muss akzeptieren, dass andere Leute als er die Entscheidungen treffen. Selbstverständlich wird es Konsequenzen geben. Seine Aussagen sind von purem Egoismus geprägt. Das ist das Enttäuschende", zürnte Heldt.

Immerhin ließ der bekennende Babbel-Fan Lehmann danach die Welt an seinen Gedanken teilhaben. "Der neue Trainer hat eine Magie entfacht", sagte er und hatte dabei das Wort "Sarkasmus" förmlich auf seiner Stirn stehen und fügte an: "Anscheinend hat er etwas gemacht, was uns drei Tore in elf Minuten schießen ließ. Und das ist gut für uns."


 
Horster141Datum: Donnerstag, 10-Dezember-2009, 11:11:35 | Nachricht # 8
Generalmajor
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 270
Status: :-(
Schön das Stuttgart weiter ist, aber schade das sie gewonnen haben, denn das bestätigt es wieder, der Trainer war es schuld.
Dann bin ich mal gespannt, ob es auch in der Liga klappt, oder ob es nur ein Glücksspiel war.
Den nur weil er was anderes gesagt hat als Babbel sollen die gewonnen haben??
Quark, dass hängt alles in den Köpfen von den Spielern. Und die stehen auf dem Platz und nicht der Babbel.
Ich finde das er ein guter Trainer ist.
Khedira hat ihm noch Lob und Anerkennung ausgesprochen, denn er war es der uns bis hier gebracht hat, er war ein guter Trainer.
Also, schauen wir auf die Liga


Horster141 - ALIAS - ToMMes rot weiß - AKA - Major Pain - auch Schwümmbütz genannt
 
Forum » Sport » Fussball » Stuttgart feuert Babbel (Markus Babbel kein Trainer mehr)
Seite 1 von 11
Suche:

Copyright MyCorp © 2016 |