Systemvoraussetzungen für Call of Duty Black Ops II - Forum
Freitag, 09-Dezember-2016, 01:49:32
Willkommen Gast | RSS
...
Hauptseite | Registrierung | Login
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Call of Duty allgemein » News » Systemvoraussetzungen für Call of Duty Black Ops II
Systemvoraussetzungen für Call of Duty Black Ops II
NordmanntonneDatum: Dienstag, 04-September-2012, 11:17:31 | Nachricht # 1
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

habe auf der Seite www.callofduty.4players.de die Mindestvoraussetzungen für Black Ops II gefunden und möchte sie euch nicht vorenthalten:

Wie lauten die Mindestsystemvoraussetzungen?

Betriebssystem:
Windows Vista SP2 oder Windows 7

CPU:
Intel Core2 Duo E8200 2.66 GHz oder AMD Phenom X3 8750 2.4 GHz

Arbeitsspeicher:
2GB für ein 32-bit Betriebssystem oder 4GB für ein 64-bit Betriebssystem

Grafikkarte:
Nvidia GeForce 8800GT 512 MB oder ATI Radeon HD 3870 512 MB

Wird Windows XP unterstützt?

Nein, leider nicht. Da wir eine Grafik-Engine mit DirectX 11 verwenden, wird Windows XP nicht mehr unterstützt. Black Ops II erfordert Windows Vista oder höher.

Läuft das Spiel auf meinem PC, sofern er nur die Mindestanforderungen erfüllt?

Absolut. Wir haben das Spiel ausgiebig auf einer Vielzahl von Hardware getestet und sind sehr zuversichtlich, was die Performance bei minimalen Spezifikationen angeht.

Welche Engine benutzt Black Ops II?

Die Black Ops II-Engine basiert auf der Black Ops (1)-Engine, die in vielen Punkten verbessert wurde. Darunter fallen Performance, Grafik und eine selbst entwickelte Anti-Cheat-Technologie.

Wie wurde die Performance verbessert?

Die Performance von Black Ops II auf dem PC hatte für uns eine hohe Priorität seit Beginn der Entwicklung. Deshalb wurden auch signifikante Verbesserungen erreicht. Zum Einen wurde überarbeitet, wie die Engine mit mehreren Prozessorkernen arbeitet. Außerdem wurde die neue Engine, die auf DirectX 9 basierte, auf DirectX 11 umgestellt. DirectX 11 ist praktischer und braucht zum Beispiel viel weniger CPU-Last für die selben Aufgaben wie DirectX 9. Davon profitiert trotzdem jedes System und jede unterstützte Grafikkarte und nicht nur spezielle DirectX 11-Hardware (Anm.d.Red.: Alle Grafikkarten, die zumindest DirectX 10 nicht unterstützen, scheiden aus). Zusätzlich gibt es nun mehr Qualität- und Performance-Einstellungen als zuvor (Anm.d.Red.: Qualität vs Performance), sodass jeder genau einstellen kann, wie weit er gehen will.

Wie wurde die Grafik verbessert?

Die PC-Version von Black Ops II unterstützt verbesserte Beleuchtung und Schatten, Antialiasing, Bloom-Effekte, Tiefenunschärfe und noch ein paar erweiterte Features, an denen noch gearbeitet wird. Natürlich kann die PC Version wieder in größeren Auflösungen (Anm.d.Red.: mehr als 1080p, das Konsolenlimit) und mit mehr Bildern pro Sekunde (FPS) gespielt werden.

Gibt es eine Maximalgrenze für die Bilder pro Sekunde?


Nein, es sei denn der Spieler will es. Es wurde ein Regler hinzugefügt, mit dem der Spieler selbst einstellen kann, wie viel Bilder er maximal pro Sekunde erreichen möchte. Standardmäßig steht der Regler auf "Keine Grenze".

Tja, mit XP kannste es nicht mehr spielen, da muss ein neueres Betriebssystem her! Sch... !!!!!

Bis denne dann

Nordmanntonne



 
Forum » Call of Duty allgemein » News » Systemvoraussetzungen für Call of Duty Black Ops II
Seite 1 von 11
Suche:

Copyright MyCorp © 2016 |