Wie gefällt euch MW 3 ? - Forum
Freitag, 09-Dezember-2016, 23:09:22
Willkommen Gast | RSS
...
Hauptseite | Registrierung | Login
[ Neue Beiträge · Teilnehmer · Forum Regeln · Suche · RSS ]
Seite 1 von 11
Forum » Call of Duty allgemein » News » Wie gefällt euch MW 3 ? (Eure Meinungen sind gefragt ...)
Wie gefällt euch MW 3 ?
NordmanntonneDatum: Samstag, 12-November-2011, 17:19:20 | Nachricht # 1
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

was sagt ihr zu MW 3 ?

Mir gefällt der Einzelspieler-Modus gut, die Grafik sieht meiner Meinung nach gut aus und bis jetzt empfand ich es als spannend (habe noch nicht durchgespielt)! Der Mehrspieler-Modus ist vom Spielen her wie die Vorgänger, aber meiner Meinung nach grafisch besser und tolle Karten!

Bin gespannt auf eure Meinungen!!!

Bis denne dann

Nordmanntonne



 
[FoP]YuriisbackDatum: Mittwoch, 16-November-2011, 09:55:05 | Nachricht # 2
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,

und wieder ein neuer Teil des meistgekauften Ego-Shooters der Welt:

MW 3:

Neuer Call of Duty Verkaufsrekord - Activisions Lizenz zum Gelddrucken: Call of Duty - Modern Warfare 3

Das neue "Call of Duty: Modern Warfare 3" hat wie erwartet einen neuen Verkaufsrekord aufgestellt. Publisher Activision-Blizzard hat bekannt gegeben, dass sich der Titel alleine in Nordamerika und Großbritannien am ersten Verkaufstag rund 6,5 Millionen Mal verkauft hat.

Der Publisher führt weiter aus, dass damit ein Umsatz von mehr als 400 Millionen US-Dollar erzielt wurde. Der jüngste Teil der Shooter-Serie habe damit einen erfolgreicheren Start hingelegt als jedes andere Unterhaltungsangebot.

Es ist auch der dritte Verkaufsrekord der Call-of-Duty-Serie in Folge.
Der MW3-Vorgängertitel Call of Duty: Modern Warfare 2 hatte sich 2009 am ersten Verkaufstag 4,7 Millionen Mal verkauft und damit 310 Millionen US-Dollar in die Kassen von Activision-Blizzard gespült. Das im vergangenen Jahr veröffentlichte Call of Duty: Black Ops kam auf 5,6 Millionen Kopien und 360 Millionen US-Dollar Umsatz (auf Nordamerika und Großbritannien bezogen).

Die Verkaufszahlen von Modern Warfare 3 sind höher als erwartet. Ein Analyst hatte zuvor geschätzt, dass am ersten Verkaufstag weltweit sechs Millionen Kopien verkauft wurden. Stattdessen kamen alleine die Märkte in Nordamerika in Großbritannien schon auf 6,5 Millionen Kopien.

Nach Angaben des Publishers hatten sich am Tag des Verkaufsstart weltweit rund 1,5 Millionen Menschen bei Mitternachtsverkäufen versammelt, um frühstmöglich eine Kopie zu ergattern. Insgesamt hatten rund 13.000 Geschäfte bereits zu Mitternacht geöffnet, um den Titel von der ersten Minute an zu verkaufen.

Modern Warfare 3 liegt aber nicht in allen Bereichen an der Spitze. Bei Steam ist inzwischen der jüngste Teil der Elder-Scrolls-Reihe der meistgespielte Titel. Am Sonntag kam das am 11. November veröffentlichte "The Elder Scrolls 5 - Skyrim" laut den Statistiken auf rund 275.000 Spieler, während Modern Warfare 3 es auf "nur" 120.000 Spieler brachte.

Woran das wohl liegen mag...???

Um gleich mal den Wind aus den Segeln der Vorfreude zu nehmen: Nein, Modern Warfare 3 ist kein Schritt ins nächste Mehrspieler-Jahrtausend. Hat ja auch sicher niemand erwartet. Stattdessen gibt es die üblichen Tweaks und Minimal-Veränderungen. Macht Sinn, lässt aber irgendwie einen leicht schalen Beigeschmack zurück. Kennt man ja doch irgendwie alles, diese Hatz nach Perks, Killstreaks und Waffenupgrades. Und trotzdem hat man wieder Spaß.

Kurz gesagt: Geändert hat sich nicht wirklich etwas. Die typische „Run & Gun“-Mechanik ist weiterhin der größte Erkennungsfaktor der Modern Warfare-Serie. Vehikel gibt es keine, zerstörbares Terrain oder auch nur irgendeine Form von Physik kann man ebenfalls vergessen. Taktik hingegen bekommt man schon seit Längerem nicht mehr geliefert...

Bei den Rangaufstiegen gibt es ebenfalls wenig Veränderungen, mit Ausnahme der PointStreaks, die neuerdings nicht nur Kills belohnen, sondern auch teamrelevante Aktionen wie Flaggeneinahmen. Das Kaufsystem aus BlackOps, mit dem man sich Geld erspielte und dann Waffen kaufen musste, wurde gestrichen, stattdessen leveln Fähigkeiten und Schießprügel jetzt wieder durch Benutzung auf. Verschmerzbar – letzten Endes nutzt man ohnehin nur eine Handvoll Waffen, wirklich schwerwiegende Entscheidungen förderte das BlackOps-System jedenfalls nicht.

Allgemein macht das Aufleveln natürlich immer noch so viel Spaß, dass man sich über Stunden kaum vom Mehrspieler-Part lösen kann. Dennoch hat sich das System seit dem ersten Modern Warfare praktisch nie geändert. Wer bereits bei BlackOps erste Ermüdungserscheinungen verspürte, dürfte mittlerweile immer wieder nur mittelmäßig begeistert nicken: „Nett, aber kenn ich schon“. Ein Effekt, dem Infinity Ward mit kommenden Teilen dringend aktiv vorbeugen sollte.

Wenn ihr dann mit dem Leveln fertig seid und den Single-Player durch habt warte ich auf unserem Server auf euch...

[FoP]Yuriisback


 
NordmanntonneDatum: Mittwoch, 16-November-2011, 20:22:33 | Nachricht # 3
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

hast recht, das einzig WAHRE Multiplayer-Spiel ist und bleibt "Call of Duty 2"!!!!!!

Nordmanntonne



 
NordmanntonneDatum: Donnerstag, 17-November-2011, 15:52:23 | Nachricht # 4
Generalleutnant
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 797
Status: :-(
Hallo zusammen,

heute schon die ersten Probleme mit MW 3 !!! Beim Anwählen des Multiplayers erscheint folgende Meldung:

STEAM-Fehler:
Dieses Spiel ist zur Zeit nicht verfügbar, versuchen sie es später erneut.

Einzelspieler funzt einwandfrei, nur eben der Multiplayer nicht! Und wieder werden die Spieler als Versuchskaninchen herangezogen oder, wie sehe ich das! Man bezahlt gutes Geld, um das Spiel zu kaufen und wird dann irgendwie doch verarscht! Es dauerte schon immer sehr lange, um auf die Server zu kommen, teilweise brauchte man mehrere Anläufe und nun ist "dieses Spiel zur Zeit nicht verfügbar"? Unglaublich, was einem zugemutet wird!

Habt ihr auch diese Probleme?

Weiterhin häufen sich auch die Beschwerden einiger ehrlicher Spieler, die mit einem Level unter 40 in ein Spiel hineingegangen sind und nach EINEM Spiel mit Level 80 herausgingen. In diversen Foren wird berichtet, dass dies damit zusammenhängen würde, dass die gleichen Hacks, Cheats, etc., die bei MW 2 funktionierten, auch bei MW 3 funktionieren und so haben einige "findige" Spieler die Server so manipuliert, dass es horrende Punkte bei Abschüssen gibt, so dass man sich schnell hochleveln kann und so dann der "King im Ring" ist! Leider werden die komplexbeladenen Selbstdarsteller nicht weniger, aber das sehen wir ja auch bei einigen CoD 2-Servern! Die Idioten sterben nicht aus, im Gegenteil, es werden immer mehr!

Bis denne dann

Nordmanntonne



 
[FoP]YuriisbackDatum: Dienstag, 29-November-2011, 23:18:08 | Nachricht # 5
Generalmajor
Gruppe: Administratoren
Nachrichten: 408
Status: :-(
Moin Moin zusammen,
COD 2 WIRD SIE ALLE ÜBERLEBEN!!!


 
YecTaiN7753Datum: Dienstag, 03-Januar-2012, 20:44:23 | Nachricht # 6
Gefreiter
Gruppe: Benutzer
Nachrichten: 3
Status: :-(
Ich finde Kampagne und den Spezialmodus ganz gut, aber den Multiplayer wieder mal dreist ! Jetzt sind die Maps noch verwinkelter, sodass man die Gegner nicht flankieren kann... Mittlerweile zählt in CoD nicht mehr Taktik, sondern die Stärke der Waffe!
 
CeresDatum: Freitag, 27-Januar-2012, 16:33:19 | Nachricht # 7
Gefreiter
Gruppe: Geprüfte
Nachrichten: 10
Status: :-(
So moin moin, hier mal meine Meinung zu MW3:
MW3 ist finde ich ein gutes Spiel.
Ich zocke hauptsächlich nur Multiplayer und komme damit sehr gut zurecht.
Das einzigste was mich an dem Spiel richtig nervt sind diese "Akimbo Waffen"!!!

Sonst ist das Spiel meiner Meinung nach klasse! cool

MfG Ceres
 
Forum » Call of Duty allgemein » News » Wie gefällt euch MW 3 ? (Eure Meinungen sind gefragt ...)
Seite 1 von 11
Suche:

Copyright MyCorp © 2016 |